IPMA Otto Zieglmeier Project Excellence Award

Die IPMA International Project Management Association widmet Otto Zieglmeier aufgrund seiner hohen Verdienste einen eigenen Award, den IPMA Otto Zieglmeier Project Excellence Award. Er wird erstmals 2008 in Rom und dann jährlich gemeinsam mit dem IPMA International Project Excellence Award vergeben.

 

Die bisherigen Preisträger des IPMA Otto Zieglmeier Project Excellence Award sind:

2008: Roberto Muri, Italien

2009: Erik Mannsson, Schweden

2010: Mary McKinlay, England

2011: Dr. Thor Möller, Deutschland

2012: Constanta Bodea, PhD, Rumänien

Otto Zieglmeier

(* 29. März 1944 † 06. April 2008)

bei seinem letzten öffentlichen Auftritt beim Weltkongress der International Project Management Association (IPMA) im Juni 2007 in Krakau, wo er den IPMA International Project Excellence Award 2007 vergeben hat. Sein Name ist wie kein anderer mit Project Excellence in der Welt verbunden!

In Memoriam